Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Grün-schwarzes Kabinett tagt in Brüssel

21.01.2020 - Anfang des Jahres tagt Kretschmanns Kabinett traditionell in Brüssel. Dort ist der Klimaschutz gerade ein großes Thema. Was sagt Kretschmann zu den Plänen einer europäischen Klimawende?

  • Guido Wolf (CDU). Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Guido Wolf (CDU). Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Brüssel (dpa/lsw) - Das grün-schwarze Kabinett von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) tagt heute in Brüssel. Im Anschluss geben Kretschmann und Europaminister Guido Wolf (CDU) eine Pressekonferenz. Dabei dürfte es auch um den «Green Deal» gehen: EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat angekündigt, Europa bis 2050 zum ersten «klimaneutralen» Kontinent machen zu wollen. Das Europaparlament hat darüber hinaus den Klimanotstand ausgerufen. Zudem könnte Minister Wolf auf die Erwartungen Baden-Württembergs an die EU-Ratspräsidentschaft eingehen, die im zweiten Halbjahr auf Deutschland übergeht.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren