Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Heizdecke verursacht Wohnhausbrand: 97-Jähriger verletzt

23.02.2020 - Neuenstadt am Kocher (dpa/lsw) - Die defekte Heizdecke eines 97 Jahre alten Mannes hat in Neuenstadt am Kocher (Landkreis Heilbronn) einen Wohnhausbrand ausgelöst. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Mann die Heizdecke am Samstagabend in Gebrauch, als diese plötzlich Feuer fing. Kurz darauf brannte das Inventar der Wohnung. Der 97-Jährige erlitt eine Rauchvergiftung und kam in ein Krankenhaus. Die übrigen Bewohner blieben unverletzt. Der Schaden beträgt rund 150 000 Euro.

  • Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren