Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Hoffenheim gegen FC Augsburg ohne Abwehr-Duo Vogt/Hübner

13.12.2019 - Sinsheim (dpa) - Ohne seine Abwehr-Routiniers Kevin Vogt und Benjamin Hübner geht die TSG 1899 Hoffenheim in die Freitagabendpartie der Fußball-Bundesliga gegen den FC Augsburg. Vogt (Wadenblessur) und Hübner (Infekt) hatten zuletzt mit der Mannschaft trainiert, sitzen aber zum Auftakt des 15. Spieltags nur auf der Bank. Die Abwehr der Kraichgauer bilden Pavel Kaderabek, Kevin Akpoguma, Ermin Bicakcic und Robert Skov.

  • Hoffenheims Kevin Vogt. Foto: Uwe Anspach/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Hoffenheims Kevin Vogt. Foto: Uwe Anspach/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der frühere Augsburger Konstantinos Stafylidis, der im Sommer nach Hoffenheim gewechselt war, gehört ebenfalls zu den Ersatzspielern. Beim FCA spielen die zuletzt angeschlagenen Rani Khedira und Stephan Lichtsteiner von Anfang an.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren