Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Im Südwesten war es am Mittwoch bundesweit am heißesten

12.08.2020 - Die drei Temperatur-Spitzenreiter Deutschlands lagen am Mittwoch alle in Baden-Württemberg. Am heißesten war es mit bis zu 37,0 Grad in Rheinstetten bei Karlsruhe, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Abend auf Anfrage mitteilte. 36,7 Grad wurden weiter rheinabwärts in Waghäusel-Kirrlach gemessen. 36,3 Grad waren es in Mannheim.

  • Ein Thermometer an einer Hauswand klettert in Richtung der 40-Grad-Marke. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Thermometer an einer Hauswand klettert in Richtung der 40-Grad-Marke. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die bundesweit höchste Temperatur des bisherigen Jahres war am Wochenende in Rheinland-Pfalz registriert worden. An der DWD-Station Trier-Petrisberg kletterten die Werte am Sonntag auf 38,6 Grad.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren