Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

KSC hofft bei Sandhausen auf Punkte gegen den Abstieg

23.02.2020 - Karlsruhe (dpa/lsw) - Der abstiegsbedrohte Karlsruher SC hofft im vierten Pflichtspiel unter dem neuen Trainer Christian Eichner auf den ersten Sieg. Heute tritt der KSC zum Baden-Duell beim SV Sandhausen an. In der Rückrunde der 2. Fußball-Bundesliga sind die Karlsruher noch sieglos und damit auf den vorletzten Tabellenplatz abgerutscht. Unter Eichner hat die Elf bisher zweimal verloren und einmal unentschieden gespielt. Sandhausen belegt den elften Tabellenplatz. Verliert die Mannschaft von Trainer Uwe Koschinat, würde sie mit der dann vierten Niederlage in Serie selbst mit in den Abstiegskampf gezogen.

  • Der Karlsruher Trainer Christian Eichner. Foto: Uli Deck/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der Karlsruher Trainer Christian Eichner. Foto: Uli Deck/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren