Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kempf und Anton fehlen im Stuttgarter Mannschaftstraining

26.10.2020 - Die angeschlagenen Verteidiger Marc Oliver Kempf und Waldemar Anton haben am Montagvormittag nicht am Mannschaftstraining des VfB Stuttgart teilgenommen. Kempf, der sich beim 1:1 gegen den 1. FC Köln letzten Freitag am Ohr verletzt hatte und genäht werden musste, absolvierte eine individuelle Einheit auf dem Rasen, wie der Fußball-Bundesligist mitteilte.

  • Ein Fußball-Spiel. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Fußball-Spiel. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Anton, der die vergangenen beiden Partien wegen einer Bänderverletzung im Sprunggelenk verpasst hatte, trainierte Club-Angaben zufolge genau wie Wataru Endo (Adduktorenprobleme), Silas Wamangituka und Roberto Massimo (beide Kniebeschwerden) im Kraftraum. Der VfB ist am kommenden Freitag (20.30 Uhr/DAZN) beim kriselnden Revierclub FC Schalke 04 zu Gast.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren