Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kindergarten bei Brand völlig zerstört

07.01.2020 - In einem Kindergarten bricht ein Feuer aus. Viel bleibt nicht übrig von dem Gebäude. Der Schaden liegt vermutlich im Millionenbereich.

  • Das Blaulicht eines Feuerwehrautos leuchtet. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht eines Feuerwehrautos leuchtet. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Wehr (dpa/lsw) - Ein Kindergarten in Wehr (Kreis Waldshut) ist bei einem Feuer komplett zerstört worden. Verletzt wurde bei dem Brand in der Nacht auf Dienstag niemand, wie die Polizei mitteilte. Die Löscharbeiten dauerten bis zum frühen Dienstagabend, die Feuerwehr bekämpfte verbleibende Glutnester im Dach des Kindergartens. Das Gebäude ist einsturzgefährdet. Die Brandursache war zunächst unbekannt, der Schaden liegt nach ersten Schätzungen der Polizei im Millionenbereich.

Eine Anwohnerin hatte zunächst Rauch im Gebäude bemerkt und die Polizei alarmiert. Als die Einsatzkräfte eintrafen, stand das Gebäude schon in Flammen. Die Feuerwehren aus Wehr und Bad Säckingen waren mit rund 100 Einsatzkräften und 15 Fahrzeugen am Brandort.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren