Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kreuzer soll Sport-Geschäftsführer des Karlsruher SC bleiben

03.06.2020 - Oliver Kreuzer soll auch in der kommenden Saison Geschäftsführer Sport des abstiegsbedrohten Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC bleiben. Zudem soll Trainer Christian Eichner einen Vertrag als Chefcoach bekommen, wie KSC-Vizepräsident Günter Pilarsky den «Badischen Neuesten Nachrichten» bestätigte. «Es ist alles geklärt. Oliver macht weiter. Sportdirektor und Trainer haben betont, dass sich am Konzept etwas ändern muss», sagte der 82 Jahre alte Pilarsky. Demnach soll auch Eichners Assistent Zlatan Bajramovic als Co-Trainer verlängern.

  • Karlsruhes Sportdirektor Oliver Kreuzer. Foto: Thomas Eisenhuth/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Karlsruhes Sportdirektor Oliver Kreuzer. Foto: Thomas Eisenhuth/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren