Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kriminelle sprengen Geldautomaten

16.01.2021 - Zwei Männer haben am Samstagmorgen einen Geldautomaten in einer Bank in Ladenburg (Rhein-Neckar-Kreis) gesprengt. Nach Auskunft der Polizei entstand dabei ein Schaden von rund 50 000 Euro, die Höhe der Beute war zunächst unbekannt. Verletzt wurde niemand. Bei der Explosion wurde der Automat aufgerissen und die Verglasung des Bankraums völlig zerstört. Anwohner wurden durch die Detonation aufmerksam und sahen, wie die Täter mit einem Fahrzeug mit hoher Geschwindigkeit flüchteten. Die Suche nach den Unbekannten verlief ergebnislos.

  • Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren