Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kripo ermittelt nach Feuer in einem Dachstuhl

14.01.2021 - Feuer in einem Dachstuhl hat in Mannheim einen Schaden von rund 200 000 Euro verursacht. Der Brand war aus bislang unbekannten Gründen am Mittwochnachmittag in einem Einfamilienhaus ausgebrochen, wie die Polizei mitteilte. Etwa sechs Stunden später gelang es den Einsatzkräften erst, die Flammen zu löschen. Verletzt wurde niemand. Die Kriminalpolizei ermittelt nun zur Brandursache.

  • Der Schriftzug "Polizei" an einem Polizeirevier. Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der Schriftzug "Polizei" an einem Polizeirevier. Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren