Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Küchenbrand in Wohnanlage: 78-Jähriger gerettet

14.11.2019 - Wüstenrot (dpa/lsw) - Bei einem Küchenbrand in einer Anlage für betreutes Wohnen in Wüstenrot (Kreis Heilbronn) ist ein 78-Jähriger gerettet worden. Nach Angaben der Polizei vom Donnerstagmorgen erlitt der Senior eine Rauchvergiftung und wurde auf die Intensivstation eines Krankenhauses gebracht - Lebensgefahr wurde nicht ausgeschlossen. Der Brand brach am Mittwochabend am Elektroherd aus, die genaue Ursache war zunächst unklar. Andere Bewohner blieben unverletzt und mussten nicht in Sicherheit gebracht werden. Der Schaden beläuft sich auf etwa 5000 Euro.

  • Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße. F. Foto: Marcel Kusch/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße. F. Foto: Marcel Kusch/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren