Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Lastwagen brennt auf Autobahn 7: 120 000 Euro Schaden

12.08.2020 - Bei einem Unfall auf der Autobahn 7 nahe Ellwangen (Ostalbkreis) ist ein Schaden von mindestens 120 000 Euro entstanden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, befuhr eine Autofahrerin die A7 in Richtung Ellwangen, als sie einen Sattelzug überholte und diesen mit ihrem Wagen beim Einscheren streifte. Beide Fahrzeuge gerieten ins Schleudern. Der Sattelzug kippte um und fing Feuer. Beide Fahrerinnen wurden leicht verletzt. Die Feuerwehr löschte den Brand. Die Autobahn wurde in Richtung Würzburg gesperrt.

  • Ein Feuerwehrwagen steht auf einer Straße. Foto: picture alliance / dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Feuerwehrwagen steht auf einer Straße. Foto: picture alliance / dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren