Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Linienbus kracht in Lastwagen

20.01.2020 - Rastatt (dpa/lsw) - Ein Linienbus ist auf der Bundesstraße 462 bei Rastatt in einen Lastwagen gekracht. Nach Angaben eines Polizeisprechers wurde der Busfahrer dabei eingeklemmt und schwer verletzt. Er musste demnach mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Fahrgäste befanden sich nicht im Bus. Der Lastwagenfahrer blieb Polizeiangaben zufolge unverletzt.

  • Ein Polizeifahrzeug warnt vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Polizeifahrzeug warnt vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Wieso der Fahrer zur Mittagszeit in den Laster krachte, war zunächst unklar. Der Bus wurde an der Front stark beschädigt. Zahlreiche Kräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren im Einsatz. Die Bundesstraße war über mehrere Stunden gesperrt.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren