Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Lkw fährt auf Auto auf: zwei Menschen schwer verletzt

13.07.2018 - Donaustetten (dpa/lsw) - Bei einem Auffahrunfall auf der Bundesstraße 30 bei Donaustetten in der Nähe von Ulm sind am Freitag zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein Lastwagen krachte nach ersten Erkenntnissen ungebremst auf ein Stauende, wie die Polizei am Abend mitteilte. Der mit Stahlmatten beladene 40-Tonner habe ein vor ihm fahrendes Auto «in Richtung Leitplanken» katapultiert. Die 22 Jahre alte Autofahrerin und ihr 25 Jahre alter Beifahrer wurden von der Feuerwehr aus dem Fahrzeugwrack herausgeschnitten. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Die Polizei schätzte den Schaden auf mehr als 50 000 Euro. Die Bundesstraße war mehrere Stunden gesperrt. Der Stau hatte sich laut Polizei vor einer Baustelle gebildet.

  • Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht. Foto: Marcel Kusch/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht. Foto: Marcel Kusch/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Weitere News

Das könnte Sie auch interessieren

SessionId: 5333217d-8adf-472d-8e12-4d205b17a76e Device-Id: 3149 Authentication: