Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mann attackiert Nachbarn mit Zimmermannshammer

23.07.2019 - Dußlingen (dpa/lsw) - Weil er mit einem Zimmermannshammer auf seinen Wohnungsnachbarn eingeschlagen haben soll, sitzt ein 51 Jahre alter Mann in Untersuchungshaft. Nach ersten Erkenntnissen von Polizei und Staatsanwaltschaft klingelte der Beschuldigte am Montagmorgen in einem Mehrfamilienhaus in Dußlingen (Kreis Tübingen) an der Tür des 32-jährigen Opfers. Wohl wegen Nachbarschaftsstreitigkeiten soll er diesem unvermittelt mit dem Hammer auf den Kopf geschlagen und den Mann schwer verletzt haben. Lebensgefahr bestand den Angaben vom Dienstag nach nicht. Gegen den mutmaßlichen Täter wird nun wegen versuchten Mordes ermittelt.

  • Ein Zimmermannshammer liegt auf einer Baustelle. Foto: Stefan Sauer/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Zimmermannshammer liegt auf einer Baustelle. Foto: Stefan Sauer/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren