Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mann auf A8 von Taxi erfasst und lebensgefährlich verletzt

19.03.2019 - Stuttgart (dpa/lsw) - Auf der Autobahn 8 ist ein Mann am Fahrbahnrand von einem Taxi erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Der 31-Jährige hatte am Montagabend in der Nähe des Stuttgarter Flughafens die Ladung auf einem Anhänger sichern wollen. Dabei war der 66 Jahre alte Taxifahrer ungebremst auf das Gespann aufgefahren, wie die Polizei mitteilte. Der 31-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß lebensgefährlich verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der Fahrer des Taxis blieb leicht verletzt.

  • Ein Krankenwagen im Einsatz. Foto: Arno Burgi/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Krankenwagen im Einsatz. Foto: Arno Burgi/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren