Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mann wird mit Messer verletzt: Verdächtige wird festgenommen

22.10.2019 - Mannheim (dpa/lsw) - Weil sie einen Mann mit einem Messer schwer verletzt haben soll, ermitteln die Mannheimer Staatsanwaltschaft und die Polizei gegen eine 54 Jahre alte Frau. Nach Polizeiangaben vom Dienstag soll es am Vorabend in einer Wohnung im Mannheimer Stadtteil Neckaraue einen Streit zwischen der Frau und einem 41-Jährigen gegeben haben. Im Verlauf der Auseinandersetzung soll die Frau auf den Mann eingestochen haben. Anschließend verständigte sie den Rettungsdienst. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Frau war am Tatort festgenommen worden, befindet sich aber wieder auf freiem Fuß. Die Verdächtige und das Opfer kennen sich nach Angaben der Polizei.

  • Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren