Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mann wird von Kran-Ballastplatte erschlagen

23.10.2019 - Weingarten (dpa/lsw) - Eine Ballast-Platte eines Krans hat einen 52-Jährigen auf einer Baustelle in Weingarten (Kreis Ravensburg) am Kopf getroffen und tödlich verletzt. Der Mann hatte Betonplatten, mit denen ein Kran zur Stabilisierung beschwert wird, auf einen Lastwagen geladen, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitteilten. Eine davon löste sich aus noch unbekannter Ursache und traf den 52-Jährigen. Der Mann stürzte zu Boden und wurde unter der Platte eingeklemmt. Der Notarzt konnte nur noch seinen Tod feststellen. Bei der Aufklärung des genauen Hergangs des Unfalls am Dienstag soll ein Sachverständiger helfen.

  • Der Schriftzug "Notarzt" steht auf einem Fahrzeug. Foto: Lisa Ducret/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der Schriftzug "Notarzt" steht auf einem Fahrzeug. Foto: Lisa Ducret/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren