Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mehr als 300 Boote bei Nachtregatta am Bodensee

21.06.2019 - Lindau (dpa) - Mehr als 300 Boote sind am Freitagabend in Lindau zur größten Segelveranstaltung am Bodensee gestartet. Nach Angaben der Veranstalter hatten sich rund 2000 Segler zu der Nachtregatta «Rund um» angemeldet. Die Veranstaltung fand in diesem Jahr zum 69. Mal statt.

  • Boote liegen im Jachthafen von Langenargen am Bodensee im Sonnenschein. Foto: Thomas Warnack/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Boote liegen im Jachthafen von Langenargen am Bodensee im Sonnenschein. Foto: Thomas Warnack/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

An der Regatta dürfen Boote mit einer Kielgröße von 6,50 Meter oder mehr teilnehmen, jedes Boot braucht eine mindestens dreiköpfige Besatzung. Mit den großen Booten müssen die Wassersportler in der Nacht eine Strecke von 100 Kilometern zurücklegen, für kleinere Segelboote gilt eine verkürzte Strecke.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren