Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Motorradfahrer will Tier ausweichen: Schwer verletzt

09.07.2020 - Ein Motorradfahrer ist im Rhein-Neckar-Kreis nach einem Sturz schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen worden. Der 44-Jährige wollte laut Polizei eigenen Angaben zufolge einem Hasen ausweichen. Dabei habe er die Kontrolle über sein Motorrad verloren. Die Fahrbahn war an der Unfallstelle in Heiligkreuzsteinach am Donnerstagabend nach dem Unfall voll gesperrt.

  • Ein Rettungsassistent steigt in einen Rettungswagen. Foto: Jens Kalaene/zb/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Rettungsassistent steigt in einen Rettungswagen. Foto: Jens Kalaene/zb/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren