Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mutmaßlicher Drogenhändler in Untersuchungshaft

21.01.2020 - Ludwigsburg (dpa/lsw) - Wegen Verdachts auf Drogenhandel ist ein 40 Jahre alter Mann in Untersuchungshaft gekommen. Ein Spezialeinsatzkommando hatte den Mann am Sonntag in Ludwigsburg festgenommen, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag mitteilten. In seiner Wohnung fanden die Ermittler rund vier Kilogramm Marihuana, sechs Kilogramm Amphetamin, mehrere Hundert Ecstasy-Tabletten, Kokain und eine Schreckschusswaffe. Der 40-Jährige wurde am Montag dem Haftrichter vorgeführt. Die Polizei hatte seit vergangenem Herbst ermittelt.

  • Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren