Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Nur wenige neue E-Autos in Baden-Württemberg zugelassen

04.06.2020 - Reine Elektroautos spielen in Baden-Württemberg weiterhin eine untergeordnete Rolle. Im vergangenen Jahr stieg zwar die Anzahl der Neuzulassungen bei E-Autos um 76 Prozent auf 10 200 Fahrzeuge, wie das Statistische Landesamt am Donnerstag in Stuttgart mitteilte. Doch unter den insgesamt 518 851 erstmalig auf den Straßen fahrenden Fahrzeugen - vom Verbrenner bis zu Autos mit alternativen Antrieben - betrug der Anteil der E-Autos lediglich 2 Prozent. Der Südwesten lag bei den rein elektrisch betriebenen Personenkraftwagen gemessen an allen 27 EU-Mitgliedstaaten auf Platz 6 hinter Deutschland, den Niederlanden, Frankreich, Schweden und Italien.

  • Ein Elektroauto von BMW wird an einer Ladesäule geladen. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Elektroauto von BMW wird an einer Ladesäule geladen. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren