Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Paket explodiert bei Getränkehersteller: Ein Verletzter

16.02.2021 - Die Verpuffung in einem Paket für einen Getränkeproduzenten stellt die Polizei vor Rätsel.

  • Auf einem Polizeifahrzeug leuchtet das Blaulicht. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Auf einem Polizeifahrzeug leuchtet das Blaulicht. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

In der Warenannahme eines Getränkeherstellers in Eppelheim (Rhein-Neckar-Kreis) hat sich am Dienstagmorgen eine Explosion ereignet. Dabei wurde ein Mitarbeiter verletzt, wie ein Sprecher der Polizei sagte. Er erlitt ein Knalltrauma. Sachschaden entstand nicht.

Laut Polizei war für die Verpuffung ein Paket ursächlich, das der Mann angenommen hatte. Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdiensten waren vor Ort. Nach Angaben des Polizeisprechers war der Hintergrund für die Explosion zunächst unklar. Die Ermittlungen laufen. Spezialisten des Landeskriminalamtes nahmen das Paket zur Untersuchung unter sicheren Bedingungen mit.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren