Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Pause für Hoffenheims Demirbay: Außenbandruptur im Knöchel

12.08.2018 - Sinsheim (dpa) - Champions-League-Teilnehmer 1899 Hoffenheim muss vorerst auf Mittelfeldspieler Kerem Demirbay verzichten. Der 25-Jährige zog sich beim Test gegen Spaniens Erstligist SD Eibar (1:1) am Samstag eine Außenbandruptur im linken Knöchel zu, wie die Kraichgauer am Sonntag nach einer Untersuchung vermeldeten. Demirbay verpasst damit wohl nicht nur das DFB-Pokalspiel beim 1. FC Kaiserslautern, sondern auch die ersten beiden Liga-Spiele beim FC Bayern und gegen den SC Freiburg. Der Confed-Cup-Sieger erlitt in der Vorsaison bereits zwei Sprunggelenksverletzungen.

  • Hoffenheims Kerem Demirbay läuft während eines Spiels übers Feld. Foto: Marius Becker/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Hoffenheims Kerem Demirbay läuft während eines Spiels übers Feld. Foto: Marius Becker/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH