Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Rund drei Kilogramm Kokain an Grenze gefunden

07.04.2020 - Die Polizei aus der Schweiz hat an der Grenze zu Deutschland rund drei Kilogramm Kokain entdeckt. Wie die Beamten am Dienstag gemeinsam mit dem Polizeipräsidium in Konstanz mitteilten, war der Rucksack mit mehreren Drogen-Paketen bei Grenzkontrollen gefunden worden. Der Inhalt habe einen Wert von etwa 300 000 Franken gehabt - das entspricht rund 284 000 Euro. Die Beamten gehen davon aus, dass die bislang unbekannten Täter das Rauschgift in der Nacht zum Sonntag zwischen den Städten Kreuzlingen und Konstanz deponiert haben. Sie suchen nun Zeugen.

  • Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren