Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Schüsse in Bar: Mann steht wegen Mordes vor Gericht

14.10.2019 - Karlsruhe (dpa/lsw) - Ein 54 Jahre alter Mann muss sich nach tödlichen Schüssen in einer Bar seit Montag wegen Mordes vor dem Landgericht Karlsruhe verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, in der Nacht zum 20. Januar unvermittelt auf sein 39 Jahre altes Opfer geschossen zu haben. Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei nahm den Mann einen Tag später in einem Gebäude in Linkenheim-Hochstetten im Landkreis Karlsruhe fest. Seitdem sitzt er in Untersuchungshaft. Für den Prozess sind vier weitere Verhandlungstage bis zum 14. November vorgesehen. (1 Ks 450 Js 3059/19).

  • Die Schriftzug Landgericht steht an der Außenfassade des Landgerichts Karlsruhe. Foto: Uli Deck/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Die Schriftzug Landgericht steht an der Außenfassade des Landgerichts Karlsruhe. Foto: Uli Deck/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren