Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Schuss bei Überfall auf Tankstelle: 14-Jähriger in U-Haft

22.01.2021 - Ein 14 Jahre alter Jugendlicher soll in Wilhelmsdorf (Landkreis Ravensburg) eine Tankstelle überfallen und dabei einen Schuss abgefeuert haben. Wegen des mutmaßlichen Raubs mit Schusswaffe und weil er der Polizei bereits wegen anderer Delikte bekannt sei, ist er seit Freitag in Untersuchungshaft.

  • Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft betrat ein Räuber am Mittwoch die Tankstelle und bedrohte die Kassiererin mit einer Pistole, die sich später als Schreckschusswaffe herausstellte. «Zur Untermauerung seiner Forderung hat er seine Pistole abgefeuert», sagte eine Sprecherin. Mit Bargeld in noch ungeklärter Höhe sei der Täter zu Fuß geflüchtet. Ermittlungen brachten die Polizei auf die Spur des 14-Jährigen, den sie am Donnerstag festnahmen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren