Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Schwäbisch Hall profitiert vom Bauboom

19.03.2019 - Stuttgart (dpa) - Deutschlands größte private Bausparkasse dürfte ihr Geschäft 2018 weiter ausgebaut haben. Firmenchef Reinhard Klein legt heute die Jahresbilanz vor. Zum Jahreswechsel hatte er Zuversicht ausgestrahlt. Die gesamte Branche konnte zuletzt vor allem bei der Baufinanzierung zulegen. Aber auch der klassische Bausparvertrag verkauft sich weiter, denn damit können sich potenzielle Immobilienkäufer die heute niedrigen Zinsen auf Jahre sichern. Schon 2017 hatte Schwäbisch Hall den Rückgang beim Verkauf von Bausparverträgen bremsen können, bei der Baufinanzierung legte der Branchenprimus sogar einen Rekord hin.

  • Das Logo der Bausparkasse Schwäbisch Hall. Foto: Marijan Murat/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Logo der Bausparkasse Schwäbisch Hall. Foto: Marijan Murat/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren