Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Sechs Menschen bei Verkehrsunfall in Heidelberg verletzt

16.11.2019 - Heidelberg (dpa/lsw) - Ein 32 Jahre alter Autofahrer hat auf einer Landstraße in Heidelberg das Rotlicht einer Ampel missachtet und einen Unfall mit sechs Verletzten verursacht. Der Mann sei dabei am Samstagmittag auf die falsche Fahrbahn abgebogen und mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen, teilte die Polizei mit. Im Auto des Unfallverursachers wurden eine Frau und ein einjähriges Kind schwer verletzt. Im anderen Fahrzeug erlitten die Fahrerin und ihre beiden Kinder im Alter von neun und elf Jahren Verletzungen. Der 32-Jährige wurde leicht verletzt. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

  • Krankenwagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Krankenwagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren