Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Steinmeier: «Demokratische Politik nicht verteufeln»

15.10.2019 - Tübingen (dpa/lsw) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat in Tübingen davor gewarnt, im Kampf gegen den Klimawandel die demokratische Staatsform zu verteufeln. «Gerade im Angesicht der drängenden ökologischen Fragen sollten wir uns davor hüten, die Möglichkeiten der Demokratie gegen die apokalyptische Größe der Herausforderung kleinzureden», sagte er am Dienstag an der Universität der Stadt.

  • Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hält die Weltethosrede. Foto: Sebastian Gollnow/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hält die Weltethosrede. Foto: Sebastian Gollnow/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Steinmeier war Gastredner der Tübinger Stiftung Weltethos. Die Forschungseinrichtung bittet jährlich eine Persönlichkeit des öffentlichen Lebens, zu gesellschaftlichen Themen Stellung zu beziehen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren