Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Straße sackt nach Wasserrohrbruch ab

17.09.2019 - Stuttgart (dpa/lsw) - Wegen eines Wasserrohrbruchs ist in Stuttgart eine Straße um rund 30 Zentimeter abgesackt. Betroffen waren mehrere Quadratmeter einer Kreuzung. Wasser sprudelte am Dienstagmorgen aus der Fahrbahndecke und sammelte sich kniehoch auf der Fahrbahn, wie die Polizei mitteilte. Mitarbeiter eines Versorgungsunternehmens stellten schließlich das Wasser ab. Die Kreuzung wurde abgesperrt und eine Umleitung eingerichtet. Die Sperrung dürfte noch mehrere Tage andauern, sagte ein Sprecher der Polizei. Der Schaden sei massiv, ließe sich jedoch noch nicht schätzen.

  • Eine Polizeiabsperrung hängt vor einem Polizeiauto. Foto: Bernd Wüstneck/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Eine Polizeiabsperrung hängt vor einem Polizeiauto. Foto: Bernd Wüstneck/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren