Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Traktor wird in zwei Teile gerissen: Zwei Personen verletzt

22.12.2019 - Crailsheim (dpa/lsw) - Bei einem missglückten Überholvorgang ist ein Traktor bei Crailsheim (Kreis Schwäbisch Hall) in zwei Teile gerissen worden - zwei Personen wurden schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei vom Sonntag wollte der 54-jährige Fahrer des Traktors links in einen Waldweg abbiegen, als der Autofahrer hinter ihm sich dazu entschloss die Zugmaschine zu überholen. Beim Ausscheren knallte der 53 Jahre alte Autofahrer demnach am Samstagmittag mit seinem Fahrzeug in den Traktor.

  • Ein Rettungswagen der Feuerwehr mit Blaulicht fährt eine Straße entlang. Foto: Katharina Redanz/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Rettungswagen der Feuerwehr mit Blaulicht fährt eine Straße entlang. Foto: Katharina Redanz/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Fahrer des Traktors sowie sein 14-jähriger Beifahrer wurden beide vom Traktor geschleudert und verletzten sich schwer. Der 14-Jährige geriet dabei unter den Motor des Traktors und musste zunächst von der Feuerwehr befreit werden. Fahrer und Beifahrer wurden mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Der 53-jährige Autofahrer verletzte sich leicht.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren