Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Trio schlägt in Stuttgart Mann zusammen

04.07.2020 - Drei Unbekannte haben in Stuttgart einen Mann zusammengeschlagen und beraubt. Zunächst kam es am Freitagabend zu einem Streit zwischen dem 39-Jährigen und dem Trio, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Die drei Männer, vermutlich zwischen 25 und 30 Jahre alt, begannen demnach auf den 39-Jährigen einzuschlagen und verwendeten dabei auch eine Eisenstange. Anschließend nahmen sie Bargeld aus der Hosentasche ihres Opfers und flüchteten. Der 39-Jährige kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

  • Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren