Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Trocken und teils sonnig nach ersten Schneefällen

09.11.2019 - Stuttgart (dpa/lsw) - Nach ersten Schneefällen in den Höhenlagen Baden-Württembergs bleibt es in den kommenden Tage überwiegend trocken. Nachdem sich teils zäher Nebel und Hochnebel aufgelöst haben, kann am Sonntag und Montag auch die Sonne scheinen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 2 und 8 Grad. Nachts kühle es auf 1 bis minus 4 Grad ab. Örtlich ist demnach auch Reifglätte möglich.

  • Ein Mann auf einem Fahrrad fährt am frühen Morgen über einen Feldweg. Foto: Sina Schuldt/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Mann auf einem Fahrrad fährt am frühen Morgen über einen Feldweg. Foto: Sina Schuldt/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Auf der Schwäbischen Alb war am Wochenende auf knapp 600 Metern Höhe der erste Schnee der Saison liegengeblieben. Auf dem Klippeneck (Kreis Tuttlingen) in knapp 1000 Metern Höhe lagen am Samstagmorgen 13 Zentimeter Schnee. Auf dem Feldberg im Schwarzwald waren es einem Sprecher zufolge 14 Zentimeter.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren