Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Unbekannter bedroht und fesselt Ehepaar in dessen Haus

23.08.2019 - Sontheim/Brenz (dpa/lsw) - Zwei Stunden lang hat ein Unbekannter ein Ehepaar nachts in dessen Haus gefangen gehalten und mit einer Pistole und einem Messer bedroht. Der Ehemann wurde bei der Tat in Sontheim (Kreis Heidenheim) am frühen Freitagmorgen zudem geschlagen. Die Frau und der Mann wurden nach einer Mitteilung der Polizei gefesselt, konnten sich aber nach Stunden selbst befreien, in einen anderen Raum des Hauses flüchten und die Polizei informieren. Der Eindringling flüchtete jedoch unerkannt.

  • Ein Schild mit der Aufschrift «Polizei» ist zu sehen. Foto: Ralf Hirschberger/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Schild mit der Aufschrift «Polizei» ist zu sehen. Foto: Ralf Hirschberger/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Was hinter dem Angriff steckt, ist den Ermittlern nicht bekannt. Sie schließen aber einen möglichen Streit von Angehörigen der Familie mit dem Unbekannten oder Dritten nicht aus.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren