Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Unfall mit drei Lkw auf A5: Drei Fahrer in Klinik

29.02.2020 - Bruchsal (dpa/lsw) - Bei einem schweren Lkw-Unfall sind auf der Autobahn 5 nahe Bruchsal (Landkreis Karlsruhe) drei Lastwagenfahrer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war ein Sattelzug am Freitagnachmittag mit voller Wucht in ein Stauende gekracht. Der 29-jährige Mann am Steuer wurde schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Zwei weitere Lkw wurden bei dem Aufprall beschädigt. Deren Fahrer kamen mit leichten Verletzungen davon. Es entstand ein Sachschaden von ungefähr 220 000 Euro. Die Autobahn 5 war erst nach Stunden wieder frei befahrbar.

  • Der Rettungshubschrauber fliegt über einen Flugplatz. Foto: Stefan Sauer/zb/dpa/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der Rettungshubschrauber fliegt über einen Flugplatz. Foto: Stefan Sauer/zb/dpa/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren