Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Unternehmer Fischer beklagt Reformstau in Deutschland

23.02.2019 - Waldachtal (dpa/lsw) - Unternehmer Klaus Fischer hat vor dem Hintergrund drohender Handelskriege die deutsche Wirtschafts- und Bildungspolitik kritisiert. Einen Reformstau gebe es zum Beispiel bei der Industrie 4.0, der Digitalisierung, der Künstlichen Intelligenz oder der Elektromobilität. «China etwa überholt uns bei diesen Themen links und rechts, und Deutschland reagiert kaum», kritisierte der 68 Jahre alte Inhaber der auf Befestigungssysteme spezialisierten Fischerwerke in Waldachtal (Landkreis Freudenstadt). «Die Politik ist zufrieden mit den Erfolgen der Vergangenheit und richtet sich zu wenig auf die Zukunft aus.»

  • Klaus Fischer, Inhaber der Unternehmensgruppe Fischer. Foto: Uli Deck/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Klaus Fischer, Inhaber der Unternehmensgruppe Fischer. Foto: Uli Deck/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren