Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

VfB Stuttgart verliert Testspiel beim FC Winterthur 1:3

10.07.2019 - Winterthur (dpa/lsw) - Der VfB Stuttgart hat das Testspiel gegen den Schweizer Fußball-Zweitligisten FC Winterthur mit 1:3 (1:2) verloren. Für den Bundesliga-Absteiger traf am Mittwoch nur Ex-Nationalstürmer Mario Gomez (45.+3 Minuten) zum 1:2-Zwischenstand. Die Gastgeber waren durch Tore von Roman Buess (29./41.) 2:0 in Führung gegangen. Den 3:1-Endstand markierte Ousmane Doumbia (67.).

  • Ein Fußballspieler am Ball. Foto: Jan Woitas/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Fußballspieler am Ball. Foto: Jan Woitas/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das Spiel beim FC Winterthur war das sechste Testspiel der Schwaben in der Vorbereitung auf die neue Saison in der 2. Liga. Zuvor hatte der VfB nur ein Testspiel gegen die Young Boys Bern verloren. Die Stuttgarter starten am 26. Juli mit dem Heimspiel gegen Mit-Absteiger Hannover 96 in die neue Zweitliga-Spielzeit.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren