Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Warme Temperaturen zum Wochenbeginn im Südwesten

15.09.2019 - Stuttgart (dpa/lsw) - Nach einem spätsommerlichen Wochenende bleibt es zum Wochenstart warm im Südwesten. Die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) erwarten für Montag Werte von rund 24 Grad im Bergland und bis zu 29 Grad am Rhein. Dazu werde es im Norden Baden-Württembergs trocken auch wolkig, im Süden zwar deutlich sonniger doch möglicherweise auch nass, sagte DWD-Meteorologe Thomas Schuster am Sonntag. Demnach könnte es in südlichen Teilen des Landes vom Nachmittag an Schauer und auch Gewitter geben.

  • Die Sonne geht auf dem Schauinsland vor den Vorgesen unter. Foto: Patrick Seeger/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Die Sonne geht auf dem Schauinsland vor den Vorgesen unter. Foto: Patrick Seeger/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Am Dienstag werde es etwas kühler. Die Meteorologen erwarten im ganzen Land einen Sonne-Wolken-Mix mit Temperaturen von 16 bis 23 Grad. «Es bleibt aber trocken», erklärte Schuster. Von Mittwoch an lasse sich die Sonne dann wieder stärker blicken.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren