Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Wartender Motorradfahrer wird von Auto erfasst und stirbt

06.06.2020 - Ein an einer Ampel wartender Motorradfahrer ist vom Auto eines 80-Jährigen erfasst worden und gestorben. Am Freitagnachmittag sei der Autofahrer mit seinem Wagen auf der Bundesstraße 3 bei Schallstadt (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) gefahren, teilte die Polizei mit. Hinter einer Kurve kollidierte er mit dem 48-jährigen Motorradfahrer, der an einer roten Baustellenampel wartete. Durch den Aufprall wurde der Motorradfahrer auf die Motorhaube des Fahrzeugs des Unfallverursachers geschleudert. Er konnte nicht mehr wiederbelebt werden und starb am Unfallort. Der Autofahrer blieb unverletzt.

  • Ein Polizeiwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einer Unfallstelle. Foto: picture alliance/Malte Christians/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Polizeiwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einer Unfallstelle. Foto: picture alliance/Malte Christians/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren