Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Jongen ruft verschiedene AfD-Lager zu fairem Umgang auf

23.02.2019 - Stuttgart (dpa/lsw) - Angesichts des hitzigen Richtungsstreits in der Südwest-AfD hat der scheidende Landeschef Marc Jongen die verschiedenen Lager der Partei zu einem fairen Umgang miteinander aufgerufen. Es gebe unterschiedliche Gruppen in der Partei und unterschiedliche Vorstellungen, wohin sich die Partei entwickeln solle, sagte Jongen am Samstag zum Auftakt des Landesparteitags in Heidenheim. «Wie weit wir auseinander sind, das müssen wir in gemeinsamen Auseinandersetzungen herausfinden.» Die Argumente müssten so ausgetauscht werden, dass man sich noch in die Augen sehen könne. Die AfD im Südwesten ringt auf dem Landesparteitag in Heidenheim um den künftigen Kurs der Partei. Jongen will nicht mehr antreten. Wertkonservative Realos ringen um die Macht mit radikalen «Fundis».

  • Beim Parteitag der AfD Baden-Württemberg stimmen Delegierte ab. Foto: Stefan Puchner © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Beim Parteitag der AfD Baden-Württemberg stimmen Delegierte ab. Foto: Stefan Puchner © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren