Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Zusammenprall im Gegenverkehr: Drei Verletzte

17.06.2019 - Schriesheim (dpa/lsw) - Auf einer Landstraße im Rhein-Neckar-Kreis sind am Montag drei Autofahrer verletzt worden, nachdem ein Wagen in den Gegenverkehr geriet. Wie die Polizei mitteilte, wollte der 29-jährige Fahrer dieses Wagens zuvor auf seiner Spur einen Radfahrer überholen. Er sei dann beim Wiedereinscheren auf die Bankette gefahren, ins Schleudern gekommen und schließlich in den Gegenverkehr geraten. Dort stieß er in der Nähe von Schriesheim mit zwei Autos zusammen.

  • Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: Nicolas Armer/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: Nicolas Armer/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Eine 19-jährige Autofahrerin und ein 59-jähriger Autofahrer seien so schwer verletzt worden, dass sie in ein Heidelberger Krankenhaus gebracht werden mussten, hieß es. Auch der Unfallverursacher kam in eine Klinik. An allen drei Autos entstand Totalschaden. Die Unfallursache wird noch ermittelt.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren