Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Zwei Autofahrer sterben bei Frontalzusammenstoß

31.03.2020 - Auf einer Bundesstraße gerät ein Auto auf die Gegenfahrbahn - und prallt frontal mit einem anderen Wagen zusammen. Beide Fahrer sterben noch an der Unfallstelle.

  • Ein Rettungswagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Rettungswagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos im Kreis Esslingen sind zwei Männer ums Leben gekommen. Ein 55 Jahre alter Autofahrer war auf der Bundesstraße 313 in der Nähe von Großbettlingen unterwegs, als er in einer Rechtskurve in den Gegenverkehr geriet, wie die Polizei mitteilte. Dort sei er frontal mit dem entgegenkommenden Fahrzeug eines 21-Jährigen zusammengestoßen. Die beiden Fahrer starben am Montagabend noch an der Unfallstelle an ihren schweren Verletzungen.

Neben Polizei und Rettungsdienst waren zur Bergung der Wracks den Angaben zufolge 45 Feuerwehrleute im Einsatz. Die Straße war mehrere Stunden vollständig gesperrt. Warum der 55-Jährige in den Gegenverkehr fuhr, war zunächst unklar. Ein Sachverständiger soll nun den genauen Unfallhergang klären.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren