Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

20-Jähriger mit Schussverletzungen gefunden: Eine Festnahme

26.09.2020 - Ein 20-Jähriger ist im Landkreis Rosenheim mit Schussverletzungen aufgefunden worden. Kurz darauf nahmen Beamte einen 22-jährigen dringend Tatverdächtigen fest, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Eine Anwohnerin in Großkarolinenfeld hörte in der Nacht zum Samstag Knallgeräusche und alarmierte die Polizei. Die Einsatzkräfte fanden den Verletzten im Ort. Der Mann wurde in eine Klink transportiert und notoperiert. Zu seinem Gesundheitszustand gab die Polizei keine Informationen heraus. Zu möglichen Hintergründen der Tat wurden aus ermittlungstaktischen Gründen bislang auch keine Angaben gemacht. Die Kriminalpolizei Rosenheim startet jedoch einen Zeugenaufruf.

  • Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren