Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

66-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall

06.07.2019 - München (dpa/lby) - Bei einem Verkehrsunfall an einer Kreuzung in München ist ein 66 Jahre alter Motorradfahrer tödlich verunglückt. Wie die Feuerwehr am Samstag mitteilte, war der Motorradfahrer am Freitagnachmittag an Fahrzeugen, die an einer roten Ampel warteten, vorbeigefahren. Als er sich vor einem Lastwagen befand, schaltete die Ampel auf grün und der Laster fuhr los. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß, wobei der 66-Jährige auf die Fahrbahn stürzte und von dem schweren Fahrzeug überrollt wurde. Einsatzkräfte des Roten Kreuzes sahen den Unfall und griffen sofort ein, dennoch starb der 66-Jährige noch an Ort und Stelle an seinen Verletzungen.

  • Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren