Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

71-Jähriger stirbt im Klauensee bei Schwandorf

12.08.2020 - Ein 71 Jahre alter Mann ist am Dienstagabend in Schwandorf tot aus dem Klauensee geborgen worden. Der Mann war in dem See schwimmen gegangen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Eine Bekannte verlor ihn wenige Minuten, nachdem er ins Wasser gegangen war, aus den Augen und alarmierte die Rettungskräfte. Eine halbe Stunde später fand die Wasserwacht den leblosen Körper an der Wasseroberfläche treibend. Die Reanimationsversuche eines Notarztes blieben erfolglos.

  • Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren