Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

89-jähriger Fußgänger bei Unfall lebensbedrohlich verletzt

06.12.2019 - Bad Feilnbach (dpa/lby) - Ein 89-Jähriger ist beim Überqueren einer Straße im Kreis Rosenheim von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei vom Freitag wurde der Mann in ein Krankenhaus gebracht und dort notoperiert. Sein Zustand war am Freitagmorgen nicht bekannt.

  • Ein Rettungsassistent steigt in einen Rettungswagen. Foto: Jens Kalaene/zb/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Rettungsassistent steigt in einen Rettungswagen. Foto: Jens Kalaene/zb/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Laut Polizei überquerte der Mann am Donnerstagabend die unbeleuchtete Straße in einem Ortsteil der Gemeinde Bad Feilnbach, um bei einem benachbarten Bauern Milch zu holen. Ein Autofahrer versuchte noch auszuweichen, erfasste den Fußgänger jedoch. Von einer Überschreitung der Geschwindigkeit ging die Polizei nicht aus. Im Bereich der geraden Straße sei es zudem weder nebelig noch glatt gewesen. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs wird ein unfallanalytisches Gutachten erstellt.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren