Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Aiwanger: Freitesten auch bei Inzidenzen über 100

04.03.2021 - Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler) will auch in Gebieten mit einer Sieben-Tage-Inzidenz von mehr als 100 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner Möglichkeiten des «Freitestens» schaffen. Es sei eine Hoffnung, dass dies nach dem 22. März möglich werde, sagte Aiwanger am Donnerstag nach einer Sitzung des bayerischen Kabinetts. Dem Thema Testen könne noch eine «größere Durchschlagskraft» beigemessen werden, sagte Aiwanger. «Das ist Hoffnung, das muss in Berlin erst noch entschieden werden», sagte der Minister.

  • Hubert Aiwanger (Freie Wähler) steht am Rednerpult. Foto: Armin Weigel/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Hubert Aiwanger (Freie Wähler) steht am Rednerpult. Foto: Armin Weigel/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren