Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Amerikanische Natter schlängelt sich durch Schwaben

01.07.2020 - Im schwäbischen Lauingen (Landkreis Dillingen) hat eine ein Meter große Schlange für Aufregung gesorgt. Polizisten konnten die amerikanische weiße Kornnatter, die sich in einem Gebüsch vor einem Mehrfamilienhaus versteckt hatte, mit einem Eimer fangen. Wie die Polizei am Mittwoch berichtete, wurde das am Vortag eingefangene Tier zu einem Reptilienexperten gebracht. Wo die Natter herkam, ist bislang nicht bekannt. Kornnattern sind nicht giftig.

  • Eine Kornnatter in ihrem Terrarium. Foto: Christian Charisius/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Eine Kornnatter in ihrem Terrarium. Foto: Christian Charisius/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren