Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Anerkennung ausländischer Pädagogen online statt auf Papier

27.01.2021 - Die Anerkennung ausländischer Sozial- und Kindheitspädagogen ist von nun an komplett online möglich. Das Verfahren werde dadurch enorm erleichtert, betonte Familienministerin Carolina Trautner (CSU) am Mittwoch in München. Außerdem könnten so die dringend benötigten Fachkräfte etwa für Krippen und Kindertagesstätten sowohl aus dem EU-Ausland als auch aus Drittstaaten schneller zugelassen werden. Der Mangel an Erzieherinnen ist eines der größten Hemmnisse beim Ausbau der Kindertagesbetreuung.

  • Carolina Trautner (CSU), Familienministerin in Bayern. Foto: Matthias Balk/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Carolina Trautner (CSU), Familienministerin in Bayern. Foto: Matthias Balk/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren